German Golf Science

Hanna Baum

M. Sc. Golf

Founder

Hanna Baum hat vor über 10 Jahren die Ausbildung zum Fully Qualified PGA Golfprofessional. Darüber hinaus ist sie DOSB A-Trainerin, PGA Health Professional und seit 2017 Masterprofessional der PGA of Germany. Nach Stationen im Golf & Country Club Fleesensee, im Golfpark Gut Häusern und Münchner Golf Eschenried hat sie sechs Jahre im Kölner Golfclub als Golfprofessional unterrichtet, wo sie auch die Damen Mannschaft aufgebaut hat und bis in die 2. Bundesliga betreuen durfte.

Weiterhin zählt sie zu den ersten Absolventen des dreijährigen Masterstudiengangs „M. Sc. Research and Instruction in Golf“ an der Deutschen Sporthochschule Köln. Hier eröffneten sich ihr neue Perspektiven, um an der Entwicklung des Golfsports mitzuwirken und sich wissenschaftlich mit dem Golfsport auseinander zu setzen. Als erste und einzige Frau dieses Studiengangs trägt sie den akademischen Grad „Master of Science“.

In diesem Zusammenhang beschäftigte sie sich in Längs- und Querschnittsstudien intensiv mit den Themen Trainingssteuerung und motorisches Lernen. Zudem ist es ihr ein Anliegen die gesundheitlichen Aspekte des Golfspielens zu untersuchen und die positiven Auswirkungen wissenschaftlich nachzuweisen.

George Mayhew

M. Sc. Golf

Co-Founder

George Mayhew ist seit 1993 Mitglied der PGA of Germany. Nach kurzen Aufenthalten im Golfclub Nahetal und im Golf- und Landclub Ahaus nahm er seine Tätigkeit als Golflehrer wieder in seiner früheren Ausbildungsstätte im Golfclub Wasserburg Anholt e.V. auf. In den Jahren 2008 bis 2016 war er dort für die sportliche Leitung verantwortlich und hatte die Aufgabe, den Anholter Golfclub unter den sportlich erfolgreichsten Clubs in NRW zu platzieren. Der Titel eines Vize-Meisters in NRW und mehrere westfälische Clubpokal-Siege sowie Erfahrungen in der 2. Bundesliga gehörten unter anderem zu den Erfolgen der Anholter Golf-Herrenmannschaft.

Nach einem dreijährigen Studium an der Deutschen Sporthochschule Köln mit erfolgreicher Graduierung (2017) zum „Master of Science Research and Instruction in Golf“ (Thema der Masterarbeit: Evaluation und Qualität von Studien zu „Golf und Gesundheit“ anhand evidenzbasierter Bewertungskriterien) hat er auch weiterhin ein großes Interesse daran, die gesundheitliche Bedeutung des Golfsports bestmöglich wissenschaftlich zu belegen. Dies schließt auch eine Optimierung motorischen Lernens anhand objektivierbarer Evidenzkriterien ein.

 

Dirk Proske

Dipl.-Kfm.

Co-Founder

Dirk Proske ist seit seinem Wirtschaftswissenschaften Studium an der FU Berlin im Tourismus tätig. Er betreut und berät seit 25 Jahren Tourismus-Services, Hotelketten und Golfclubs. Im Verlagsbereich hat er mehrere Publikationen herausgegeben, wie Buch “Golfinsel Sylt” und hat einen Golf Guide Sylt ins Leben gerufen. Im Veranstaltungsbereich hat er Großveranstaltungen organisiert wie die Deutsche Polo Meisterschaft in Berlin und u.a. eine Golfturnierserie in der Bundesrepublik.

Bereits in seinem Studium hat er sich gezielt mit der wissenschaftlichen Analyse von Märkten beschäftigt um Trendentwicklungen zu erkennen und Trends zu schaffen. Innovative Ideen zu gestalten, Markenbildung und die Kommunikation mit der jeweiligen Zielgruppe ist die Kernkompetenz von seiner Kreativagentur in Berlin.

Mit zeitgemäßen Design in den Online- und Offlinebereichen ist er für die Plattform der kreative Geist im Hintergrund und steht beratend in allen PR- und konzeptionellen Fragen zur Seite.